Schlagwort-Archive: Ökumene

Netzfunde Donnerstag, 24. Januar 2013

Antje schreibt von der „neuen Lust am Patriarchat“. Ich weiß nicht, ob ich ihr in allem so folgen kann, ich befasse mich jedoch auch nicht so ausgiebig mit Fragen des Feminismus. Allerdings stelle ich mir die Frage, wieso es gleich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Treibgut aus dem Netz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hoc est enim…

Der Kenner erkennt an der Überschrift (oder spätestens am Bild): Es geht ums Abendmahl, das Herrenmahl, die Eucharistie. Und zwar diesmal in seiner digitalen Form, bzw ob es das geben kann. Ich weiß, daß auch einige Leser hier der Kirche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche & Web 2.0 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Gebetsanliegen

Heute abend im Gottesdienst hatte ich eine Idee (ja, in Greifswald gibt es auch abends Gottesdienste). Es gibt doch Menschen, die ein Gebetsanliegen haben, und dieses auch vortragen, damit andere mit ihnen beten. Und es gibt Menschen, die gerne mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebetsanliegen, glaube, kirche, Kirche & Web 2.0, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Die Teilnahme an der Eucharistie

Heute morgen hab ich es mal wieder geschafft, nach langer Zeit, zum Morgenlob zu gehen. Ist immer freitags, ist immer früh, ist in der KSG, aber ökumenisch in der Ausrichtung. Und danach gibt es Frühstück und theologische Gespräche. Ich befürchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, kirche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ewiger Lobpreis

Die Idee mit der Twitterwall hat mich nicht losgelassen. Für alle, die den gestrigen Artikel nicht gelesen haben kurz zusammengefasst: Man denke sich einen Hashtag aus für Lobpreis, und mache den nach und nach in der weltweiten (twitternden) Christentheit bekannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, kirche, Kirche & Web 2.0, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Neid

… daß ich nicht dabei sein konnte. Aber nicht so viel, vor allem Interesse daran, was da jetzt rumkommt. Also so an Ideen. Mir kam auch eine, mehr dazu weiter unten. Um was geht’s? Natürlich um das Barcamp Kirche 2.0 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kirche, Kirche & Web 2.0 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gerüchteküche

Mit Gerüchten muß man aufpassen, auch wenn man die Quellen für vertrauenswürdig hält. Deshalb sei hier zuvorderst klipp und klar gesagt, daß es sich hier um „Buschfunk“ handelt, also was man so von Kommilitonen aus anderern Kirchen hört: Eine nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ökumene

Wir erinnern uns: Ökmene bedeutet römische Reichskirche. So sagte ein Professor der Kirchengeschichte immer wieder in einer Vorlesung über die Kirchengeschichte des Mittelalters. Und bisher schien es mir so, als wäre dies auch das römische Verständnis im Gespräch mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, kirche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Margot, nein Danke?

Ich bin grad über einen Blog namens Maria Magdalena gestolpert, wohl von einer römischen Katholikin betrieben mit kirchenbezogenen Inhalten. Darunter auch ein Beitrag zur EKD Ratsvorsitzenden und Bischöfin von Hannover Margot Käßmann. Frau Käßmann ist ja nicht unumstritten, und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare