Schlagwort-Archive: Freiheit

Tageslosung zum 06.09.2012

Heute geht es um das Thema Freiheit. Die Tageslosung lautet: Der Engel des HERRN lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus (Ps. 34, 8) Zum Thema „Furcht vor Gott“ habe ich schon hier ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Wort zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Song of Freedom

Das „Freiheitslied“, das Marley hier sing, heißt „Redemption Song“, also Erlösungs-Lied, und ich finde es wahnsinnig stark. Stark erst mal im 70er Jahre Stil, also gut, cool, groovy, oder wie man heute sagt… Aber auch stark in seiner Aussage, zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Freiheit der Abtreibung

Beim Herrn Alipius hab ich davon gelesen und dann auch bei sophophilo: Dem Gebet für Abreibung. Nein, das ist kein Druckfehler Nachdem ich das dort verlinkte Video gesehen hab, bin ich etwas skeptisch, was die Bewertung von sophophilo angeht. Vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Was bringt mir das?

Ostern! In diesen Tagen werden auch die Kritiker von Kirche und Glauben aktiv, und schreiben etwa auf, wie sie das alles so sehen. Und ich will das gar nicht groß kritisieren (obwohl ich schon mehrfach schrieb, daß man das alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Patriarchat und Freiheit

Durch meine Beschäftigung mit Adolf Stoecker im Zusammenhang mit meiner Examensarbeit sind mir ein paar Gedanken zur patriarchal strukturierten Gesellschaft gekommen, die ich hier zusammenfassen möchte. Heute wird unter Freiheit weitestgehend verstanden, daß jeder sein eigenen Herr ist und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anthropologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tageslosung zum 14.03.2012 (Ex 10, 3)

So gingen Mose und Aaron hin zum Pharao und sprachen zu ihm: „So spricht der HERR: ‚Lass mein Volk ziehen, dass es mir diene‘ “ Die Forderung an den Pharao, das Volk ziehen zu lassen, ist nicht neu. Sie begegnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Wort zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Erpressungspotential kleiner Gruppen

Nach all den religionsbezogenen Artikeln mal wieder was mehr politisches. Bei der Tagesschau hab ich gelesen, daß die Politik nun angesichts des Streiks im Frankfurter Flughafen das Erpressungspotential kleiner Gruppen einschränken will. Der Vizechef der Unionsfraktion im Bundestag „plädierte für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Tageslosung zum 16.2.2012: Ps. 40, 18 (der Text in Klammern gehört zu V. 18, wird aber in der Losung weggelassen)

(18aDenn ich bin arm und elend, 18bder HERR aber sorgt für mich) 18cMein Helfer und Erretter bist du, 18dmein Gott, säume nicht! Da morgen ein anderer Teil des Psalmes Tageslosung ist, möchte ich mit einer kurzen Darstellung der Grobstruktur des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Wort zum Tag | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Einen Bund schneiden

Ich hatte eigentlich seit dem Grundstudium nicht mehr viel von ihm gehört: Dem Bund. Es ist einer dieser alttestamentlichen Begriffe, die man wahnsinnig aufladen kann und die einem, wenn man sich nicht eingehend damit beschäftigt, nicht besonders viel sagen müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was mich stört ist Dir verboten!

Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare