Monatsarchiv: Februar 2013

Netzfunde vom Donnerstag, den 28. Februar 2013

Peter hat in der WA nen Lutherspruch ausgegraben, der ganz gut passt als Absage an allen Biblizismus. Nicht an den Buchstaben halten, sondern an den Geist! Bei Get Religion geht es um die Frage, wieso der Papst immer so alt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jenseits der Parochie

Es ist schon ein paar Tage her, daß Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach, Ralf Peter Reimann und Alexander Ebel einen Artikel mit dem Titel „Jenseits der Parochie“ im Pfarrerblatt veröffentlichten. Der Artikel enthält viele interessante Gedanken und ist durchaus lesenswert. Ich möchte nun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche & Web 2.0 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Ursprünglich veröffentlicht auf ARTBRUT:
„Jobbik geht die “Lösung der Zigeunerfrage” entsprechend ihrer Herrenrassenideologie an: eine landesweite “Bürgermiliz” soll für Ruhe und Ordnung sorgen, alle Roma sollen zur Arbeit eingeteilt werden, wer sich sträubt, kommt in Lager, auch “Maßnahmen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Gedanken zum Rücktritt des Bischofs von Rom

Der Papst ist zurückgetreten. Das heißt er hat seinen Rücktritt angekündigt, für den 28. Februar, 20 Uhr. Bisher kam es nur einmal in der Geschichte vor, daß ein Papst zurückgetreten ist. Normal gibt es das nicht. Ratzingers Vorgänger bestand noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Barrierefreiheit beim Bloggen

Ich habe es glaub ich schonmal erwähnt, bald wird es einen Blogumzug geben. Im Moment sind wir (Bonifatz und ich) gerade dabei, den neuen Blog einzurichten. Dabei kam die Frage nach der Barrierefreiheit auf. Freilich gibt es auch im neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Höchsteinkommen?

Manchmal kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß Gedanke, die ich hier auf dem Blog formuliere, die Runde machen. Und zwar mehr, als ich ahnen kann. (klar ist der Eindruck falsch, aber sind wir nicht alle ein bißchen eitel?) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staat & Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare