Monatsarchiv: November 2011

Was mich stört ist Dir verboten!

Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Die 4. Gewalt

… haben wir nicht wirklich im Griff. Unser Staat basioert ja auf der Gewaltenteilung von Legislative, Exektive und Judikative. Eigentlich eine gute Erfindung, nd ach wenn es in letzter Zeit immer stärkere Besorgnis gibt in Bezug auf ein Übergewicht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wir böse Europäer

Gestern war ich in der Studentengemeinde. Das Thema des Abends war Ernährung und was damit alles zusammenhängt. Also: Was essen wir, wie viel wovon, wie weit muß das rangekarrt werden, unter welchen Bedingungen wird produziert, wer kriegt wie viel vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Zeugnis

Es gibt Dinge, über die kann man sich nur aufregen. So hat der Herr Alipius schon gar keine Worte mehr für einen Titel gefunden für den Blogpost, in welchem er über diese facebook Seite schreibt. Er wollte sie nicht verlinken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 57 Kommentare

Nous avons vu les pas de notre Dieu

Ich war ja in der Schule in Französisch nie besser als 5. In letzter Zeit merke ich jedoch oft, daß ich mehr verstehe als diese Note aussagt und da seitdem schon viel Wasser den Rhein runtergeflossen ist, hat sich ach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter glaube, kirche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen