Monatsarchiv: Juni 2011

Raumpatrouille

Ich muß ja sagen, ich mag die Greifswalder Stadtbibiothek. Einen Jahresausweis kriegt man als Student schon für 7€, und asleihbar sind nicht nur Bücher, sondern auch DVDs, und zwar ohne weiteren Kosten. Wer braucht da noch eine Videothek? Vor allem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ich hab Recht!

Man begegnet ja Vielem. Vor allem wenn man mit Atheisten über Religion spricht. Das kann sehr fruchtbar werden, wenn wirklich ein Gespräch entsteht. Es kann aber auch einfach nur nerven, wenn durch die Äußerungen des Gegenübers jedes Gespräch unterbunden wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Springer

Daß es die Springer-Presse nicht so sehr mit unserem Rechtsstaat hat, hab ich ja schon immer geahnt. Doch daß jetzt Marcel Mund in der Welt online den Grünen vorwirft, keinen Rechtsbruch zu begehen, hat mich dann doch überrascht. So offen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Copying is not theft

Im Moment hab ich’s ja ein bißchen mit youtube. Hier ist mal ein Video zum Thema Raubkopien, Privatkopie etc:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Nochmal youtube

Das Video hat mich erreicht über die heutige paper.li Ausgabe von Alexander Ebel und wurde ursprünglich von @PhyshBourne getwittert, und ich find es einfach gut und intelligent gemacht.

Veröffentlicht unter glaube, Kirche & Web 2.0, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Dokumentationszwecken

Ein Video aus der religionsfreien Zone während des Kirchentags, wenn ich es recht verstehe handelt es sich um eine Messe der Pastafari: Leider ist der Ton nicht immer gut zu verstehen. Aber ich denke es wird für einige, die nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wider Matusseks Polemik

Letzte Woche war Kirchentag, und ja, ich war auch in Dresden. Seit ich wieder zu Hause bin, lese ich immer wieder in der Presse vom Gutmenschentum, der Weltferne, Naivität etc, die auf dem Kirchentag vorherrsche. Und immer wieder ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Das Kreuz

Als Krawallchrist (Religiot ist wohl inzwischen nicht mehr scharf genug und zu abgenutzt als diffamierender Begriff) bin ich vielleicht dazu prädestiniert, mir auch Gedanken zum Kreuz in Gerichtssälen, Schulen und Verwaltngen etc. zu machen. In letzter Zeit hört man ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ich versteh’s nicht

Wie kommt es nur, daß Menschen den christlichen Glauben so mißverstehen? Gibt es ja öfters, sowohl auf atheistischer wie auf fundamentalistischer Seite.  

Veröffentlicht unter glaube, Religion | 11 Kommentare