Stöckchen

Ich nehm mal ein Stöckchen auf:

1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe (das mindestens 123 Seiten hat).
2. Öffne das Buch auf Seite 123.
3. Finde den fünften Satz.
4. Poste die nächsten drei Sätze.

About the base of his mountains the water began to seep forth; entering, he came out with spirit refreshed. Taking all waters, even those covered with water plants, he dipped his hands in and made downward passes. Touching the large trees he made downward sweeps with his hands.

Richard Erdoes/Alfonso Ortiz American Indian Myths and Legends

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Stöckchen

  1. Interplanetar schreibt:

    „Es war, als wenn meine Seele ohne Gesellschaft des Körpers dachte. Sie sah den Körper als ein ihr fremdes Wesen an, wie man etwa ein Kleid ansieht. Sie stellte sich mit außerordentlicher Leibhaftigkeit vergangener Zeiten und Begebenheiten vor und fühlte daraus, was folgen werde….“
    Zitat Goethe
    K.O. Schmid Bhagavad Gita, Drei Eichenverlag…

  2. ichglaubsnicht schreibt:

    LOL, das ist jetzt kein Witz, das ist wirklich das Buch das am nächsten herumlag, scheint genau _an der Stelle_ thematisch dem Buch von BBT recht ähnlich zu sein:

    Und zum Vorschein kamen Mond, Sterne und einige Tiere: der Leopard, das Krokodil, die Schildkröte und schließlich der Mensch. Die Maya in Mittelamerika berichten von einer ähnlichen Zeit vor der Schöpfung, als es nur das Meer, den Himmel und den Macher (Schöpfer) gab. Nach den Mythen der Maya beschloss der Macher, bekümmert, weil es niemand gab, der ihn preisen konnte, Erde, Berge, Bäume und die meisten Tiere zu schaffen.

    Und, wer weiß wie das Buch heißt?

  3. Sonja schreibt:

    Dein Blog kannte ich noch gar nicht. Aber jetzt. Und gleich mal in den feed-reader gepackt.
    Liebe Grüsse aus dem schneebedeckten Bottrop.

    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s